Worauf sollte ich beim Kauf eines Toilettenstuhls achten?

Quelle: Pixabay

Wer mobil stark eingeschränkt ist, braucht in seiner Wohnung Alltagshilfen, die ihm den Alltag erleichtern. Eins dieser Alltagshilfen ist der Toilettenstuhl. So wird der Toilettengang im Sitzen auf dem Toilettenstuhl ermöglicht, ohne dass der Betroffene an einen festen Ort gebunden ist. Worauf es beim Kauf ankommt und welche Kriterien besonders wichtig sind, zeigt der folgende Kaufratgeber.

Welche Arten von Toilettenstühlen sind erhältlich?
Grundsätzlich unterscheidet man hier zwischen zwei verschiedenen Arten: Dem Toilettenstuhl mit Rollen und dem Toilettenstuhl ohne Rollen bzw., das feststehende Modell.

Der Toilettenstuhl ohne Rollen
Das feststehende Modell wird an einem festen Platz in der Wohnung platziert. Daher muss gewährleistet werden, dass der Betroffene noch mobil genug ist, um den Stuhl erreichen zu können. Vorteilhaft an dieser Variante ist, dass sie auch als Duschstuhl zum Einsatz kommen kann, um für einen sicheren Halt zu sorgen.

Der Toilettenstuhl mit Rollen
Diese Modelle erinnern auf den ersten Blick stark an einen klassischen Rollstuhl, nur dass sie an der Sitzfläche die benötigte Aussparung für den Toilettengang aufweisen. Personen, die mobil sehr stark eingeschränkt sind, können sich mit diesem Stuhl bewegen und sind nicht an einen festen Ort gebunden.

Wie erkenne ich gute Qualität?
Soll ein Toilettenstuhl angeschafft werden, sollten Sie unbedingt auf eine robuste Qualität und hochwertige Verarbeitung achten. Sitzen alle Teile fest? Ist der Toilettenstuhl feststellbar? Steht der Stuhl fest und kann nicht leicht umkippen? Einen weiteren Blick sollten Sie auf die Polsterung werfen. Diese sollte so angenehm und weich sein, dass keine Druckverletzungen entstehen können, wenn Sie in dem Stuhl länger sitzen. Den besten Eindruck verschaffen Sie sich hier, wenn Sie das gewünschte Modell vor dem Kauf Probe sitzen. Des Weiteren sind die Maße wichtig. Zum einen sollte der Toilettenstuhl groß genug sein und zum anderen nicht zu groß, damit er problemlos in der Wohnung zum Einsatz kommen kann und nicht zu viel Platz braucht. Die Wohnung sollte vorher ausgemessen werden, damit der Stuhl später einfach von Zimmer zu Zimmer geschoben werden kann. Im Idealfall handelt es sich um ein Modell, dass über das WC gefahren oder gestellt werden kann. Handhabung und Bedienung sollten ebenfalls einfach vonstatten gehen.

Weitere wichtige Kaufkriterien:

  • Sitzhöhe und Belastbarkeit
    Für den bestmöglichen Komfort ist nur gesorgt, wenn der Toilettenstuhl eine angemessene Sitzhöhe aufweist. Hier spielen nicht nur Höhe sondern auch die Breite eine wichtige Rolle. Besonders zu empfehlen sind in diesem Bereich verstellbare Toilettenstühle, da diese ganz individuell an die Körpermaße des Nutzers angepasst werden können. Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist die Belastbarkeit des Stuhls. Personen mit einem besonders hohen Körpergewicht müssen nämlich in der Regel zu Modellen greifen, die eine höhere Belastbarkeit aushalten. Die meisten Modelle sind aber für ein Gewicht von bis zu 130 Kilogramm ausgelegt.
  • Toilettenschüssel
    Für eine einfache Handhabung ist gesorgt, wenn Modelle bevorzugt werden, dessen Toilettenschüssel sowohl seitlich als auch von oben entnommen werden kann.
  • Zubehör
    Je nach Modellvariante sind Toilettenstühle mal mehr und mal weniger umfangreich ausgestattet. So gibt es zum Beispiel spezielle Modelle, die zusammenklappbar sind, so dass sie auch auf Reisen mitgeführt werden können. Damit diese Modelle unterwegs gut verstaut werden können, sollte im Lieferumfang eine passende Transporttasche enthalten sein.

In der Regel weist ein Toilettensitz schon einen gepolsterten Sitz auf, wem das nicht ausreicht, der kann noch zusätzlich zu einem Toilettenstuhl-Kissen greifen, welches in der Regel aus Schaumstoff besteht. Wichtig ist beim Kauf, dass die Maße zur Sitzfläche passen und dass der Sitzkissenbezug waschbar ist. Befestigt werden diese Kissen meist ganz schlicht mit vier Bändern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.